Kompakte Industrierouter, die robuste und schnelle drahtlose Internetverbindungen über 3G- oder LTE-Mobilfunknetze für industrielle, M2M/IoT- und kommerzielle Anwendungen bieten.

Die Geräte können effizient an entfernten Automatisierungseinrichtungen eingesetzt werden. Es wird empfohlen, die GTR-Router im Bereich der M2M-Lösungen einzusetzen, wo eine schnelle und sichere Datenübertragung über den geschützten Kanal erforderlich ist.

Die Funktionen des Linux-basierten OpenWrt-Betriebssystems (Firewall, NAT, VPN usw.) ermöglichen den Aufbau sicherer VPN-Netzwerke und gewährleisten ein zuverlässiges Funktionieren des Kommunikationssystems zwischen verschiedenen Knotenpunkten.

Anwendungsbereiche
— AMR/AMI-Systeme, intelligente Stromnetze
— Kleine Unternehmen, SOHO-Netzwerk
— Strom- und Energiewirtschaft
— POS-Terminals, ATM, Verkaufsautomaten
— Sicherheitssysteme (Alarm, Warnung, IP-Videoüberwachung etc.)

MODELL-LINIE

Die GTR-Router sind in einem robusten Aluminiumgehäuse gefertigt und können an einer Wand oder auf einer DIN-Schiene montiert werden. Die Serie umfasst die folgenden Modellreihen:

GTR30 – 3G-Router–Leitung, Modemgeschwindigkeit – bis zu 7,2 Mbit/s
GTR40 – 4G-Router–Leitung, Modemgeschwindigkeit – bis zu 100 Mbit/s
blank
blank

GTR-MODELLE VERGLEICHEN

ModellAnschlussartGPSSuperkondensator
GTR303G
GTR30-G3G+
GTR30-GS3G++
GTR404G LTE
GTR40-G4G LTE+
GTR40-GS4G LTE++

SCHLÜSSEL-EIGENSCHAFTEN

blank

2 x Ethernet 10/100Base-TX (LAN/WAN)

blank

3G- oder 4G-Mobilfunkmodem für eine sichere Internetverbindung an jedem Ort, an dem die Netzabdeckung des Mobilfunkbetreibers verfügbar ist

blank

2 x SIM-Kartensteckplätze für redundante Kommunikationskanäle

blank

Hardware-Watchdog-Timer für Router-Neustart bei Software-Fehlern

blank

4 x I/O-Leitungen, die drei Betriebsarten unterstützen: Spannungsmessung, Anschluss von Widerstandssensoren, Laststeuerung

blank

Linux-basiertes OpenWrt®-Betriebssystem ermöglicht den Aufbau sicherer VPN-Netzwerke und die Installation von Anwendersoftwarepaketen zur Anpassung der Routerkonfiguration

blank

Automatisierte Datenerfassung von einer Vielzahl von Geräten:

blank

Temperaturkompensierte Echtzeituhr (RTC) mit hoher Zeitmessgenauigkeit

ZUSÄTZLICHE OPTIONEN

Zusätzliche Optionen können je nach Benutzerwunsch ausgewählt werden:

blank

GPS-Modul für präzise Standortbestimmung und hochgenaue Zeitsynchronisation (bis zu 1 msec)

blank

Superkondensator, der die Router-Notstromversorgung für zwei Minuten sicherstellt, falls die externe Stromversorgung ausfällt

GTR ROUTER ANSCHLUSSSCHEMA

blank

Die Hauptfunktion der industriellen 4G/3G-GTR-Router-Serie ist die Gewährleistung einer zuverlässigen Konnektivitätslösung für AMR/SCADA-Systeme zur einfachen Überwachung und Steuerung entfernter Geräte.

Router bietet sicheren Fernzugriff für IoT-Geräte über das 4G-Netzwerk. Um ein IoT-Netzwerk zu erstellen, schließen Sie Zähler, Sensoren, SPSen, an GTR-IO-Leitungen an. IO-Leitungen können für den Betrieb in 3 Modi konfiguriert werden: Spannungsmessung, Anschluss von Widerstandssensoren und Lastmanagement.

Darüber hinaus verfügen die GTR-Router über serielle RS-232- und RS-485-Anschlüsse und unterstützen die Konvertierung von Modbus RTU/ASCII in Modbus TCP, d. h. sie fungieren als Gateway und bieten einen transparenten Datenübertragungskanal zwischen den Geräten.

Der Router wird über das Linux-basierte OpenWrt-Betriebssystem verwaltet. Alle Parameter können einfach über das komfortable Web-Interface konfiguriert werden.

SPEZIFIKATIONEN

GTR30/GTR40
Netzwerk-ParameterGTR30:
Frequenzbereich – HSPA 900/2100
Rate (DL/UL) – 7.2Mbps (DL)/5.76Mbps (UL)

GTR40:
Frequenzbereich – LTE B1/B3/B7/B8/B20, UMTS/HSPA+ B1/B5/B8
Rate (DL/UL) – 100Mbps (DL)*/50Mbps (UL)
*nicht mehr als 30 Mbps unter realen Bedingungen
CPUNXP i.MX287 454 MHz
RAM Speicher128 Mb
Flash-Speicher256 Mb
SpannungsversorgungSpannung: DC 10 ~ 50 V
Stromstärke: 400 mA (24 V)
Anschluss: MicroFit 4-polig
Ethernet2 x RJ-45 10/100 Mbps
USB1 x USB2.0 Typ A (Host/Gerät)
SIM2 x mini-SIM
RS-2321 x DB9-M. Rate: 1200-15200 bps.
RS-4851 x 2-polige Klemmleiste. Rate: 1200-115200 bps. Abschlußwiderstand: angeschlossen 120 Ohm
IO linesx4
Betriebsarten: Spannungsmessung, Anschluss von resistiven Sensoren, Laststeuerung
Max. Spannung: 50V (max. messbare Spannung: 18V).
Max. Strom (pro Kanal): 60mA
SD-Karte1 x microSD
BetriebssytemOpenWrt (Linux-basiert)
Netzwerk-DiensteGRE, IPIP, OpenVPN, L2TP, PPTP, PPPoE usw., NAT, MPLS, DHCP (Server/Client)
Verwaltung – LuCI-Web-Oberfläche
– Kommandozeile (SSH)
Protokoll-Konvertierung Modbus RTU/ASCII ↔ Modbus TCP
Ausfallsicherheit – duale SIM-Karten-Steckplätze,
– Hardware-Watchdog-Timer,
– Multi-WAN
SicherheitIPSec/VPN, Firewall IPRoute, IP/MAC-Filterung
Antennenanschluss1 x SMA(f)
Abmessungen (L x B x H) 97 x 78 x 36 mm
Gewicht180 gr
GehäuseAluminium-Legierung (IP30)
Betriebstemperatur-40°C…+70°C
Garantie2 Jahre