für Anwendungen zur Datenfernmessung und -überwachung

DTU ist eine Serie von batteriebetriebenen Datenloggern, die für die Fernmessung und -überwachung von Ressourcen entwickelt wurden.

Die Geräte sind in einer Vielzahl von Modellen erhältlich und mit einem eingebauten Mobilfunkmodem, Zählimpulseingängen, konfigurierbaren GPIOs, zwei SIM-Kartensteckplätzen und einer austauschbaren Batterie mit 3200 mAh oder 14000 mAh ausgestattet.

Das Gerät sammelt Verbrauchsdaten von Zählern und Sensoren, speichert die Messwerte im nichtflüchtigen Speicher und überträgt die Daten über GPRS, NB-IoT oder Cat M1-Mobilfunknetz an den Dispatching-Server.

Anwendungsbereiche
— AMR/AMI Smart-Metering-Systeme (Wärme, Strom, Wasser, Gas)
— Automatisierte Kontrollsysteme (Temperatur, Leckage, Druck, 1-Wire, Stromschleife)
— Strom- und Energiewirtschaft
— Fernsteuerung und Überwachung von Ressourcen

MODELL-LINIE

Die MODELLREIHE umfasst die folgenden Modellreihen:

blank

DTU1xx – Datenlogger in einem versiegelten IP65-Kunststoffgehäuse, das von einer eingebauten austauschbaren 3200-mAh-3,6-V-Batterie gespeist wird und einen autonomen Betrieb von 4 bis 10 Jahren ermöglicht.

Modell Netzwerktyp Antenne/Stecker
DTU110 GPRS Interne 2-5,2dB-Antenne
DTU111 GPRS Externe 3dB-Antenne
DTU117 GPRS Externer SMA(f)-Anschluss
DTU120-U NB-IoT Interne 2-5,2dB Antenne
DTU121-U NB-IoT Externe 3dB-Antenne
DTU127-U NB-IoT Externer SMA(f)-Anschluss
blank

DTU2xx – Datenlogger im IP30-Metallgehäuse mit 230 VAC- oder 7-30 VDC-Spannungsversorgung und austauschbarer 3,6V 3200 mAh-Batterie für die Notstromversorgung bei externem Stromausfall.

Modell Netzwerktyp Antenne/Stecker
DTU217 GPRS Externer SMA(f)-Anschluss
DTU227-U NB-IoT Externer SMA(f)-Anschluss

DTU-DATENLOGGER-ANSCHLUSSSCHEMA

blank

An die universellen GPIOs des DTU2xx können bis zu vier Impulsmessgeräte angeschlossen werden (siehe Schema), sowie weitere verschiedene Sensoren – Wasserleckage, Temperatur, Öffnungssensor, Stromschleifensensoren, 1-Draht, etc. Nach dem Einschalten der Stromversorgung beginnt das Gerät sofort, sich mit der Cloud-Software IOT24.eu zu verbinden und anschließend Daten an den Server zu übertragen.

Weiterhin würde der Datenlogger nach dem konfigurierten Zeitplan sowie in Notfallsituationen automatisch eine Verbindung mit dem Server herstellen. Der Benutzer soll über ein Web-Interface 24 Stunden am Tag Zugriff auf die Daten haben.

HAUPTMERKMALE

Automatisierte Datenerfassung von einer Vielzahl von Geräten:

  • Zähler mit Impulsausgang, einschließlich Hochfrequenz-Elektrizitätszähler und Messgeräte mit NAMUR-Schaltung.

  • Sensoren: resistiv, 4-20mA, 1-Draht usw.

  • Geräte mit seriellen RS-232/RS-485-Anschlüssen zur Datenübertragung in einem separaten transparenten Kanal über TCP/IP-Protokoll.

GPIO sind per Software konfigurierbar und unterstützen die Abfragefrequenz 2Hz/20Hz/100Hz*, um auch bei hohen Frequenzen genaue Messungen zu ermöglichen.

* nur für DTU2xx

 

 

blank
blank

Datenübertragung an eine kostenlose Dispatching-Cloud-Plattform IOT24.eu

nach dem Zeitplan, bei Notfallereignissen oder durch Drücken der Taste.

Die Plattform ist eine gute Alternativlösung zu anderen AMR-Systemen und ermöglicht es dem Benutzer, Daten von entfernten Zählern und Sensoren, die an DTU-Datenlogger angeschlossen sind, in Echtzeit zu überwachen. Alle Daten werden in verschlüsselter Form an den Server übertragen und sind rund um die Uhr über eine Webschnittstelle verfügbar.

Eingebautes Modem: GPRS, NB-IoT

Geräte, die LTE NB-IoT, sind speziell für Internet-of-Things-Anwendungen konzipiert, haben einen extrem niedrigen Stromverbrauch und können mit einer leicht austauschbaren Batterie bis zu 10 Jahre lang betrieben werden.

Wenn es notwendig ist, die Datenübertragungsgeschwindigkeit zu erhöhen, gewährleisten Datenlogger mit Multiband-Modem NB-IoT die Übertragung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 150 kbps nach dem LTE NB-IoT-Standard.

blank

Zuverlässigkeitsoptionen:

  • Datenspeicherung im nichtflüchtigen Speicher (bis zu 137 800 Einträge aus 4 Metern).

  • 2 x SIM-Kartensteckplätze, die eine Reservierung von Mobilfunkkanälen und eine zuverlässige Datenübertragung ermöglichen.

  • Verschiedene Arten der Spannungsversorgung: AC 100~240V und autark von der internen austauschbaren 3200mAh oder 14000mAh Batterie. Die Batterielebensdauer reicht von 4 bis 10 Jahren je nach Art der Mobilfunkverbindung: bis zu 4 Jahre – über GPRS, bis zu 10 Jahre – über NB-IoT.

  • Verschiedene Gehäusetypen, die für unterschiedliche Anwendungen und Umgebungsbedingungen geeignet sind: robustes Metallgehäuse für DIN-Schienen- oder Wandmontage oder feuchtigkeitsgeschütztes Kunststoffgehäuse der Klasse IP65 für Räumlichkeiten mit erhöhtem Feuchtigkeits- und Staubaufkommen.

SPEZIFIKATIONEN

NETZPARAMETER  
GSM GSM/GPRS 850/900/1800/1900. GPRS Klasse 8/10/auto (bis zu 12) konfigurierbar. Rate (DL/UL): 85,6 kbps
LTE NB-IoT NB-IoT LTE B1/B3/B5/B8/B20/B28 (Multiband). NB-IoT Kat. NB2. Rate (DL/UL): 125 kbps/150 kbps
Montage DIN-Schiene, Wand, Tisch Gummifüße
Betriebstemperatur -40°C…+70°C
Garantie 2 Jahre