Die European Utility Week – ein wichtiges jährliches Gipfeltreffen, das der Entwicklung intelligenter Energiesysteme gewidmet ist – war eine der am meisten erwarteten Veranstaltungen im Programm von Advanced Digital Technologies 2017.

Städtische Automatisierungsindustrien, wie Ressourcenüberwachung und Fernsteuerung, scheinen unser Hauptforschungsgebiet zu sein. Neueste Projekte der ADGT-Entwicklungsabteilung führten zur Schaffung einer Reihe von Geräten zur Datenerfassung, -verarbeitung und -übertragung. Daher sahen wir den Gipfel als eine perfekte Plattform, um unsere Errungenschaften zu präsentieren.

blank

Unsere brandneue Datenlogger-Serie, die für die Bedürfnisse moderner intelligenter Versorgungsunternehmen entwickelt wurde, wurde auf dem Quectel-Stand präsentiert. Die Verwendung von Quectel NB-IoT-Modulen ermöglichte es unseren Spezialisten, genaue, zuverlässige und kostengünstige Geräte herzustellen, die in Wasserversorgungssystemen und Energienetzen in städtischen Gebieten jeder Dichte umfassend eingesetzt werden können.

Wie in den vergangenen Jahren verband die EUW die weltweite Smart Utility Community und gab ihren Gästen einen Überblick über Innovationen, die schon bald eine Lösung für die Herausforderungen der Energiebranche sein könnten.